• Coaching - was passiert denn da? Podcast

    Welchen Nutzen hat Coaching für mich?

    Weiter geht’s mit der 35. Folge zum Podcast nach meinem gleichnamigen Buch ‚Coaching – was passiert denn da?‘

     

    Heute, in unserer letzten Folge geht es um die Frage: Welchen Nutzen hat Coaching für mich?

     

    Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker 😉 – oder hier passender, gerne die fragen, die Coaching schon genutzt haben.

     

    Und da es ist die letzte Folge ist, gibt es ein kleines goodie für den Zieleinlauf 🎁

     

    Für mehr input hier gerne einhören… Die links zu den podcast Kanälen sowie zum kostenfreien download des aktuellen Whitepapers gibt es wie immer unter: 

     

    http://https://www.simon-ute.com/news/news-details/coaching-was-passiert-denn-da-folge-35.html

    Was kann ein Coaching bewirken?

    Weiter geht’s mit der 34. Folge zum Podcast nach meinem gleichnamigen Buch ‚Coaching – was passiert denn da?‘

     

    Heute geht es um die Frage: Was kann ein Coaching bewirken?

     

    Um es kurz und knackig zu sagen: Klarheit! Entscheidungsfähigkeit! Handlungsfähigkeit!

    Dies sind die Kernaussagen wenn Coachees befragt werdenViele sprechen auch von AHA-Erlebnissen und neuen Sichtweisen.

     

    Für mehr input hier gerne einhören… Die links zu den podcast Kanälen sowie zum kostenfreien download des aktuellen Whitepapers gibt es wie immer unter: 

     

    http://https://www.simon-ute.com/news/news-details/coaching-was-passiert-denn-da-folge-34.html


    Und die Kosten? Rechnet sich das für mich?

    Heute geht es um die Frage: Und die Kosten? Rechnet sich das für mich?

    Das kann natürlich nur jeder für sich selbst beantworten. Doch mal ehrlich, wie viel Geld geben wir für materiele Dinge aus? Und wie viel für unsere Persönlichkeitsentwicklung? Machen Sie selbst Ihre Erfahrung und ich bin mir sicher, meist wird die Antwort dann ein klares Ja sein.

    Für mehr input hier gerne einhören… Die links zu den podcast Kanälen sowie zum kostenfreien download des aktuellen Whitepapers gibt es wie immer unter:

    👉https://www.simon-ute.com/news/news-details/coaching-was-passiert-denn-da-folge-30.html

  • out of the box - eine virtuelle Weltreise Podcast

    out of the box – USA

    Heute sind wir in den USA, San Francisco – mountain view und mein Gast ist CEO von OneLife, Christoph Burkhardt.

    In diesem sehr inspirierenden Gespräch erzählt uns Christoph wie sein Fernweh ihn zu der Realisierung seines Traums Kalifornien gebracht hat. Wir sprechen über den Mythos von silicon valley und der dort alles verbindenden Frage nach Sinn und Zweck. Er spricht darüber wie wichtig es ist, gerade dort, wo doch eigentlich die Digitalisierung zu Hause ist, vor Ort zu sein und auch was mindfulness für die Kultur dort drüben bedeutet. Spannend auch mehr über die Denke der Unternehmen in mountain view sowie die Bedeutung von diversity zu erfahren.

    Daher sucht Euch eine gemütliche Ecke und kommt virtuell einen Weile mit zur Golden Gate. Abonniert meinen Podcast Kanal und das life Interview gibt es auf meinem YouTube Kanal

    out of the box – Indien

    Heute sind wir in Indien und mein Gast ist googlerin Aprajita.

    Von ihr erfahren wir unter anderem was Mahatma Gandhi mit mentaler Stärke alles bewirkt hat. Wir sprechen über den Ursprung von Yoga oder besser gesagt, was 48min Fokus auf eine Sache bedeutet und ebenso über das unterschiedliche Ausführen und Leben von Yoga und mindfulness. Aprajita gibt uns einen Einblick, wie ihr Arbeitgeber google der Vorreiter der Integration von mindfulness in Unternehmen ist und auch wie es für sie war als google Mitarbeiterin ein Testcenter für covid 19 in USA aufzubauen. Sie spricht darüber was wir von Indien lernen können und umgekehrt und welch hohen Stellenwert die Dankarbeit in ihrem Leben hat.

    Daher mein Appell an meine Zuhörer, sucht euch einen schönen Platz und taucht mit ein in die bunte Welt von Indien.

    out of the box – Großbritannien

    Heute sind wir in England, London und mein Gast ist PR Manager Kai Störmer. 

    Kai ist in Südafrika geboren, danach jedoch sofort nach Deutschland gekommen. Er hat in Maastricht studiert, in Finnland sein Auslandssemester absolviert und lebt nun seit über 10 Jahren in London. Daher kann er uns sehr interessante Einblicke in die Themen Brexit, mentale Stärke, charity und vieles was in England so anders oder auch wieder ähnlich ist geben. 

    Klickt einfach mal rein und kommt mit auf eine Kurzreise nach England mit spannenden Inputs und abonniert meinen Podcast Kanal. Das live Interview gibt es auf meinem YouTube Kanal.